Wissenswertes von A bis Z

Wir wollen das Beste für Ihre Zähne. Daher haben wir hier ein paar Informationen zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrem Praxisbesuch, Prophylaxe und anderen Themen rund um die Zahnmedizin helfen.

 

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen

Damit Ihr Besuch in unserer Praxis reibungslos abläuft, bitten wir Sie als Kassenpatient, bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen.

 

Anästhesie:

Ein wichtiges Thema! Schließlich wollen Sie so wenig wie möglich von der Behandlung spüren! Viele Patienten haben jedoch Angst vor der Spritze. Deswegen schaffen wir mit Ihnen zusammen auch eine vertrauensvolle Atmosphäre, bevor "es los geht'.

Zusätzlich betäuben wir -ohne Extrakosten, da eigentlich keine Kassenleistung- die Einstichstelle entweder mit einem Spray oder einem Gel (verschiedene Geschmacksrichtungen) gut vor. Zusammen mit einer schonenden Technik und ganz dünnen Spezialkanülen aus den USA wird erreicht, dass der erste Schritt der Behandlung wesentlich angenehmer wird.

Prophylaxe: Mindestens einmal im Jahr

Bei sorgfältiger Zahnpflege und normalem Zustand Ihrer Zähne sollten Sie mindestens einmal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung in unsere Praxis kommen. Bei anfälligen Zähnen sollten Sie auf Nummer sicher gehen und einen halbjährlichen Prophylaxe-Termin vereinbaren.

 

Unser Tipp: Lassen Sie sich von uns beraten und vereinbaren Sie nach jedem Besuch den nächsten Termin.

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter +49 9721 22313 oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen.